Inhalt

Happy Holidays 2022 - Sommerferienprogramm im Papenteich

Der Sommer naht und damit steht auch wieder ein Ferienprogramm vor der Tür! Die Papenteicher Jugendförderung bietet gemeinsam mit etlichen Vereinen und den betreuten Jugendtreffs ein buntes, abwechslungsreiches und spannendes Sommerferienprogramm an.

Papenteicher Kinder, Jugendliche und Familien können sich auf insgesamt 45 Angebote gegen Langeweile freuen.

Auch in diesem Jahr gibt es natürlich eine Broschüre zu unserem Ferienprogramm, in der wir über das Anmeldeverfahren informieren und die wichtigsten Fragen beantworten. Das Heft gibt es bei der Jugendförderung im Rathaus Meine und in den meisten Sekretariaten der örtlichen Schulen. Außerdem liegt „Happy Holidays“ in etlichen Geschäften, allen betreuten Jugendtreffs und Gemeindebüros in den Dörfern der Samtgemeinde aus. Die Broschüre steht natürlich auch hier zum Download bereit:

Happy Holidays 2022

Auf unserem Anmeldeportal unter Anmeldeportal Ferienprogramm sind alle Ferienangebote zu finden und ab Samstag, d. 18. Juni um 9:00 Uhr können dort Anmeldungen getätigt werden.


Das Wichtigste zum Anmeldeverfahren:
Für fast alle Veranstaltungen müssen Eltern ihre Kinder bei der Jugendförderung anmelden, und zwar online auf Anmeldeportal Ferienprogramm.
Wie es geht, ist dort und in unserer Broschüre nachzulesen. Bei Online-Anmeldungen erfolgt die Bezahlung per Lastschrift.
Auch persönliche Anmeldungen im Jugendbüro der Samtgemeinde sind weiterhin gegen Barzahlung möglich.
Für Hilfe bei der Online-Anmeldung, für persönliche Anmeldungen und für jede weitere Beratung zum Ferienprogramm steht die Jugendförderung zu folgenden Zeiten bereit:
Zum Anmeldebeginn am Samstag, den 18. Juni, von 9.00 - 12.00 Uhr, in der folgenden Zeit (bis zum Beginn der Ferien): Montag - Freitag: 8.30 – 12.30 Uhr und an folgenden Nachmittagen:
Dienstag von 15.30 – 17.00 Uhr, Donnerstag von 17.00 – 19.00 Uhr
Wichtig: Der 18. Juni 2022 ist lediglich der erste Anmeldetag, nicht der einzige! Auch danach sind Anmeldungen noch möglich, solange es freie Plätze bei Veranstaltungen gibt.
Die Angebote sind zunächst Papenteicher Kindern und Jugendlichen vorbehalten. Sollte es noch freie Plätze bei einzelnen Veranstaltungen geben, nehmen wir ab dem 7. Juli auch Interessierte aus anderen Kommunen an.